Referenzen



Vormann Lbeck des Stdtebundes DIE HANSE Hansebro

Mit Freude habe ich von dem Hrspiel In den Fngen der Hanse der
Fachhochschulabsolventin Hilke Wilhelmsen erfahren, da es genau der Zielsetzung
des Stdtebundes DIE HANSE entspricht, den Hansegedanken so vielen
Menschen wie mglich zugnglich zu machen.
In den Fngen der Hanse ist ein historisches Hrspiel ber die Hanse und Kiel zur
Zeit des Mittelalters. Die Zuhrerinnen und Zuhrer erleben, wie aus dem
unsicheren Jungen Henric Willenbrook ein mutiger Pirat und spter ein ehrbarer
Ratsherr und Kaufmann der damaligen Hansestadt Kiel wird. Seine spannende und
mitreiende Abenteuergeschichte, die auf genau recherchierte historische Fakten
und Gegebenheiten dieser bedeutenden Epoche basiert, verrt viele Details ber
die Hanse und die Kieler Burspraken.
Das Hrspiel In den Fngen der Hanse verbindet spannende Unterhaltung und
Wissensvermittlung in einer besonders aufwendigen Produktion und lsst somit den
Geist der Hanse als Lebens- und Kulturgemeinschaft der Stdte und Regionen
Europas wieder lebendig werden.

Bernd Saxe
Brgermeister der Hansestadt Lbeck
Vormann der HANSE


Heide Simonis, Ministerprsidentin des Landes Schleswig-Holstein a.D.

In den Fngen der Hanse

Ich sitze in meiner Kche, putze Salat, pahle Erbsen, gnne mir gegen die Hitze ein Glas eiskalter Weiweinschorle und hre ein Hrspiel In den Fngen der Hanse, ber das Mittelalter im Norden von Hilke Wilhelmsen.

Danach bin ich um einiges schlauer. Die Hanse, das war nicht nur ein Zusammenschluss ehrbarer Kaufleute, die nichts Bses wollten, auer ein bisschen Geld zum Leben zu verdienen und Gerechtigkeit den Mitarbeitern walten zu lassen.

Von diesem milden Bild befreit einen die Autorin grndlich; sie schildert den harten Alltag mit seinen rauen Mnnersitten, mit Gemeinheiten, Gier und unfairen Benehmen. Sie schildert allerdings auch Mnnerfreundschaften, die ernst gemeint und gelebt sind. So berlebt der Held seine sechs Jahre Ausbildung nur, weil sein Freund, solange er dazu in der Lage ist, sich rhrend und schtzend um ihn kmmert.

Das Hrspiel rumt auch auf mit dem Aberglauben, Familien htten in der damaligen Zeit besser zusammen gehalten und sich gegenseitig geliebt und respektiert. Das mag man glauben, aber der Alltag war schwer, der Druck von oben und der Obrigkeit hart. Da kam es auf eine Ungerechtigkeit mehr oder weniger auch nicht mehr darauf an. Und der Vater des Helden war hart, gemein und ungerecht.

Wer sich also mit der Hanse beschftigen mchte, wer sich dafr interessiert, wie es damals wirklich war und wer etwas lernen mchte ber das Funktionieren der damaligen Gesellschaft , der wird diese CD gerne hren und sich freuen, dass auch Kiel eine gewichtige Rolle spielte.

Ich war sehr positiv berrascht. Als regionale Produktion hatte ich eher etwas selbstgestricktes erwartet und nicht die Qualitt, die Ihre durch und durch professionelle Produktion hat.

Voreingenommen war ich auch, weil es ein Hrspiel ist. Damit habe ich oft Probleme, weil ich die Stimmen nicht auseinanderhalten kann und der Sound oft bertrieben, deplatziert und strend ist. Nicht so bei Ihrem Hrspiel. Musik und Gesang sind sehr schn und sparsam, Hintergrundgerusche (Wellenrauschen, Vogelgezwitscher) untermalen die Handlung, die Stimmen der Sprecher sind beraus angenehm. Besonders gut hat mir der sehr norddeutsche Dialekt gefallen.

Zum Inhalt: Sie geben dem Hrer auf unterhaltsame Weise sehr viele Informationen und Einblicke in das damalige Leben, ohne von oben herab zu belehren. Es wird nichts verniedlicht, trotzdem ist es auch fr Kinder geeignet. Die Geschichte ist spannend und abwechslungsreich.

Von Ihnen sollten sich die groen Hrbuchverlage eine Scheibe abschneiden.

Natrlich werde ich In den Fngen der Hanse weiter empfehlen.

Erstklassiges Kopfkino!

Nancy Jessen, Lehrerin


Zu einer Zeit, in der ein Ausflug von Lbeck nach Kiel eine halbe Weltreise war, kommt eine kaufmnnische Ausbildung im norwegischen Bergen einem neuen Leben gleich. So ergeht es dem lbschen Kaufmannssohn Henric Willenbrook. Es beginnt eine spannende Reise durch die Bltezeit der Hanse.

Zusammenhnge von Streit und Freundschaft zwischen den Hansestdten bleiben am besten im Kopf hngen, wenn sie von Gdeke Michels und anderen Vitalienbrdern hchstpersnlich erzhlt werden alles vor dem Hintergrund, Strtebekers und Gdekes Raubzge auf der Ostsee zu legitimieren.

Die ber 20 sehr gut ausgewhlten Sprecher hauchen dem teilweise auch gruseligen hanseatischen Brauchtum Leben ein, und mit einzelnen niederdeutschen Elementen machen sie die Zeitreise in die Hanse noch authentischer.

Geschickt werden bei einem Bummel der beiden Hauptpersonen ber den Kieler Marktplatz Erklrungen fr beispielsweise die Hufung von Nikolaikirchen in Kstenstdten, die Kieler Burspraken oder den Begriff verhansen in die Handlung eingeflochten.

Man merkt beim Zuhren gar nicht, wie man im Laufe der Geschichte schlauer wird.

Die Autorin Hilke Wilhelmsen versteht es, historische Ereignisse lebendig und spannend zu vermitteln fr alle Geschichtsinteressierten eine wahre Bereicherung!

Eigentlich schade, dass ich das Hrspiel nun schon kenne. Es hat nmlich groen Spa gemacht, die Geschichte zu verfolgen!

                                                                   Lina Reinberg, Dipl.- Meteorologin
                                                                   bekannt aus dem Schleswig-Holstein Magazi
n



Whrend Henric Willenbrook dem Enkel Gero aus seinem Leben erzhlt, entfaltet sich ein buntes Lebensportrt vor historischer Kulisse. Der Kaufmannssohn Henric erlebt eine schlimme Lehrzeit im Deutschen Kontor im norwegischen Bergen, flieht und gert unter die Vitalienbrder mit Gdeke Michels und Klaus Strtebeker, erlebt die chtung der Piraten durch die Hanse, gelangt schlielich nach Kiel, wo er im Haus des Kaufmanns Enno Velten Aufnahme findet, nachdem er seine Tochter Ava bei einem Raubberfall gerettet hat. Nach kurzem Krimiintermezzo um Veltens Gesellen Giselbert Wiebrecht wird Henric als Brger Kiels vereidigt und heiratet Ava.

Mit groem Aufwand, Engagement und sprachlichen Mundartdetails ist das Original-Hrspiel inszeniert. Mehr als 20 Sprecher, dazu Snger und Musiker haben die Szenen gefllt. Die grovterliche Erzhlung birgt vielerlei historisch basierende Informationen ber die Zeit der deutschen Hanse im 14. Jahrhundert, ber Kaufmanns- und Piratenleben, Stadtrechte (Burspraken) und Richtsprche, gleitet immer wieder in Szenen ber, die die Lebensetappen Henrics hautnah belichten. Grausam dramatische Momente gibt es da, Kampf um Leben und Tod, doch immer wieder auch Entspannung. Mittelalterliche Spielmannslied-Klnge schaffen Zsuren. Das ergibt spannende Hrkost in geschickter Mischung aus Information und Abenteuer!

Heide Germann, www.ohrenspitzer.de  - Tne fr Kinder



"In den Fngen der Hanse" ist keine gewhnliche Unterhaltungsgeschichte, denn man wird unweigerlich in die Zeit des Sptmittelalters mitgenommen und kann die schweren Umstnde, in denen sich der Hauptdarsteller Henric Wilenbrook befindet, beinahe hautnah miterleben.

Das Hrspiel trgt einen sehr eigenen und natrlich nordischen Charakter, der fr Menschen, die nicht aus dem Norden kommen, absolut bereicherndes Neuland ist.

Hervorzuheben sind insbesondere zwei Aspekte:

Zunchst ist das Hrspiel unter dem Punkt der Weiterbildung sehr hilfreich. Gerade die junge Generation, die sich oft eher wenig fr geschichtliche Gegebenheiten interessiert oder begeistern lsst, kann von dem Hrspiel profitieren. Die dauerhafte Intensitt, welche das Stck mit sich bringt, lsst den Zuhrer sehr tief in die Geschichte einsteigen und sorgt dafr, dass er das Gehrte nicht so schnell wieder vergisst, sondern nachhaltig aufnimmt. Dadurch lernt man die Geschichte und die Gefhle des Nordens automatisch nachhaltig kennen.

Der zweite Aspekt ist aus unserer Sicht, dass das Hrspiel eine tolle Sache fr die Altersgruppe von 14 bis 18 Jahren ist. Gerade unter dem Gesichtspunkt, dass die Inhalte doch sehr direkt vermittelt werden und eine gewissen, aus unserer Sicht sehr wnschenwerten, Anspruch des Mitdenken fordern muss der Zuhrer in der Lage sein sich innerlich auf die eise in den Norden einzulassen. Daher ist das Hrspiel ideal fr die Jugendlichen unserer Einrichtung.

 Oliver Schneider, "Die Arche", Chr. Kinder- und Jugendwerk e.V.